Bobi Wine fordert die ugandischen Wähler auf, sich die Abstimmung anzusehen ~ #AFP:

Die Ugander werden am Donnerstag nach einem äußerst angespannten Wahlkampf, der von wiederholter Gewalt gegen die Opposition geprägt ist, für die Präsidentschafts- und Parlamentswahlen stimmen.

Am Dienstagmorgen wurde das Haus von Herrn Wine (38), dem Hauptgegner von Herrn Museveni (76), von Strafverfolgungsbeamten durchsucht, die Mitglieder seines Personals festnahmen.

Herr Wine wurde seit 2018 mehrfach verhaftet und im Wahlkampf ist Gewalt gegen ihn und seine Anhänger ausgebrochen.

Mitte November unterdrückten Sicherheitskräfte gewaltsam gewaltsame Proteste, die durch eine weitere Verhaftung des Kandidaten ausgelöst wurden und mindestens 54 Menschen töteten.

Journalisten, die über die Opposition und Beobachter berichteten, wurden ebenfalls von der Arbeit ausgeschlossen, was zu Befürchtungen hinsichtlich der Fairness und Transparenz der Wahlen führte.

„Wir fordern alle ugandischen Landsleute auf, zu kommen und abzustimmen. Wir fordern Sie weiterhin auf, wachsam zu sein und die Abstimmung zu schützen. “Wein sagte auf einer Pressekonferenz in Kampala am Dienstag.

Unter Berufung auf den Kampf gegen das Coronavirus befahl die Wahlkommission, die in der Vergangenheit beschuldigt wurde, von der Opposition voreingenommen zu sein, den Wählern, sich von Wahllokalen fernzuhalten, nachdem sie ihre Stimmzettel in die Wahlurne gesteckt hatten.

Herr Wine und zwei weitere anwesende Oppositionskandidaten – Patrick Amuriat vom Forum für demokratischen Wandel (FDC) und Mugisha Muntu vom Bündnis für nationale Transformation – nannten den Schritt „illegal„.

„“ Wir empfehlen Ihnen, Ihre Telefone und Kameras zu verwenden. Ihr Telefon ist eine sehr mächtige Waffe„Wein zu den Wählern hinzugefügt.

In früheren Umfragen haben die Opposition und die Zivilgesellschaft die Tatsache angeprangert, dass die nationalen Ergebnisse nicht die Zahlen der lokalen Wahlzählzentren widerspiegeln.

Die Partei von Herrn Wine, die Plattform der nationalen Einheit (NUP), hat letzte Woche eine App gestartet, um ein alternatives System zur Erfassung von Ergebnissen bereitzustellen. Der Zugriff wurde jedoch in den letzten Tagen unterbrochen.

Herr Wine, der seine Kinder Anfang Januar zu ihrer Sicherheit ins Ausland geschickt hatte, sagte: “ Abstammung Am Dienstagmorgen fand in seinem Haus am Stadtrand von Kampala eine Polizei statt, bei der zwei Gärtner anwesend waren „Weggenommen“ und ein Wachmann „schwer geschlagen“.

„Das ist eine Wahl unter General Museveni. Wir wissen, dass sie durch wahllose Verhaftung von Menschen versuchen, Ugander einzuschüchtern „, Sie kommen also nicht in großer Zahl zur Wahl, sagte Wine.

Yoweri Museveni ist ein ehemaliger Guerillakämpfer, der Uganda seit 1986 ununterbrochen regiert.

Diese Nachricht wurde automatisch von diesem Link übersetzt.

AFP Agence France Presse

0 Comments

No comments!

There are no comments yet, but you can be first to comment this article.

Leave reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.