Android 11 (Go Edition) bietet schnelleren App-Start, gruppierte Benachrichtigungen und einmalige Berechtigungen

Der stabile Build von Android 11 ist Anfang dieser Woche eingetroffen und jetzt bringt Google seine (Go Edition) Alternative. Android 11 (Go Edition) ist für Telefone mit bis zu 2 GB RAM gedacht und wird auf Einstiegsgeräten einer Vielzahl von Herstellern geladen. Einige ältere Geräte mit Android 10 (Go Edition) erhalten das neue Update, obwohl es derzeit keine genaue Liste gibt.

Android 11 (Go Edition) bietet einen schnelleren App-Start, gruppierte Benachrichtigungen und einmalige BerechtigungenEinige der wichtigsten Funktionen von Android 11 haben den Weg in die neue Go-Edition gefunden, z. B. gruppierte Benachrichtigungen für Chat-Apps und einmalige Berechtigungen für Kamera, Mikrofon und Standort.

Google verspricht außerdem 20 Prozent schnellere App-Starts und bringt ein wischbasiertes Gesten-Navigationssystem auf den Markt. Ein weiterer Neuzugang ist Safe Folders, mit dem Sie vertrauliche Dateien mit einer 4-stelligen PIN in der Google Files-App schützen können.

Die Android Go-Plattform bedient jetzt über 100 Millionen Benutzer auf der ganzen Welt mit spezifischen Verbesserungen für die lokalen Märkte und ihre Bedürfnisse.

Quelle

Diese Nachricht wurde automatisch von diesem Link übersetzt.

JMT Newsdesk

Journal Magara Times | Email: info@ru.magaratimes.com | Twitter: @JMTRussian | Instagram: @JournalMagaraTimes | Facebook: @JournalMagaraTimes |