Geekbench-Ergebnisse für Realme 7i werden in einer neuen Liste angezeigt

Erst am Dienstag konnten wir dank eines Lecks des technischen Datenblatts die meisten grundlegenden Spezifikationen des Realme 7i kennenlernen. Dann haben wir gestern Renderings des Reame 7i gesehen, die das Telefon in seiner vollen Pracht enthüllten. Heute wurde das Telefon auf der GeekBench-Website mit dem Snapdragon 662-Chipsatz sowie 8 GB RAM und Android 10 aufgeführt.

Die Realme 7 und 7 Pro wurden letzte Woche in Indien angekündigt, aber die 7i müssen noch angekündigt werden. Es wird bereits bestätigt, dass der 7i am 17. September ankommt, wie von Realme Indonesia gehänselt. Die GeekBench-Auflistung bestätigt die zuvor durchgesickerte Folie mit den wichtigsten technischen Daten des Realme 7i – derselbe Snapdragon 662 und 8 GB RAM wurden zusammen mit Android Version 10 in der Auflistung angezeigt.






Realme 7i in der Champagne
Realme 7i in der Champagne
Realme 7i in der Champagne
Realme 7i in der Champagne

Realme 7i in Jade und Champagner

Weitere Spezifikationen gemäß dem durchgesickerten Objektträger sind 128 GB Speicher, ein 6,5-Zoll-90-Hz-HD + -Display mit 16-Megapixel-Lochkamera, ein auf der Rückseite montierter Fingerabdruckscanner und ein 5.000-mAh-Akku mit 18-W-Ladung. Das Haupt-Quad-Kamera-Setup besteht aus einer 8-Megapixel-Kamera (vermutlich extrem breit), einer 64-Megapixel-Hauptkamera und zwei 2-Megapixel-Kameras, die jeweils für Makros und einen Tiefensensor vorgesehen sind.

Realme 7i leckt mit Snapdragon 662 und kommt offiziell am 17. September anDie Auftaktveranstaltung findet in einem Livestream statt, der am 17. September über alle gängigen Social-Media-Kanäle startet.

Über Twitter

Diese Nachricht wurde automatisch von diesem Link übersetzt.

JMT Newsdesk

Journal Magara Times | Email: info@ru.magaratimes.com | Twitter: @JMTRussian | Instagram: @JournalMagaraTimes | Facebook: @JournalMagaraTimes |