Twitter bestätigt, dass der persönliche Website-Account des indischen PM Modi gehackt wurde | Stimme von Amerika ~ #VoA:

BENGALURU, INDIEN – Twitter bestätigte am Donnerstag, dass ein Konto der persönlichen Website des indischen Premierministers Narendra Modi mit einer Reihe von Tweets gehackt wurde, in denen seine Anhänger gebeten wurden, über Kryptowährung an einen Hilfsfonds zu spenden.

Der Vorfall ereignet sich, nachdem im Juli mehrere Twitter-Accounts prominenter Persönlichkeiten gehackt wurden.
Twitter gab an, über die Aktivitäten mit dem Website-Konto von Modi informiert zu sein, und hat Schritte unternommen, um diese zu sichern.

„Wir untersuchen die Situation aktiv. Derzeit ist uns nicht bekannt, dass zusätzliche Konten betroffen sind “, sagte eine Twitter-Sprecherin in einer per E-Mail gesendeten Erklärung.

Das Büro von Modi antwortete nicht sofort auf eine Anfrage nach einem Kommentar zu den Tweets, die auf dem Konto @narendramodi_in veröffentlicht wurden.

Das Konto mit über 2,5 Millionen Followern ist das offizielle Twitter-Handle für die persönliche Website von Modi und die mobile Anwendung Narendra Modi.

Modis persönlicher Twitter-Account, der von diesem Vorfall nicht betroffen war, hat über 61 Millionen Follower.

Die Tweets, die inzwischen entfernt wurden, baten die Anhänger, über Kryptowährung an den PM National Relief Fund zu spenden.

Hacker hatten im Juli auf die internen Systeme von Twitter zugegriffen, um einige der Top-Stimmen der Plattform zu entführen, darunter den US-Präsidentschaftskandidaten Joe Biden, den ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama und den Milliardär Elon Musk, und damit digitale Währungen angefordert.

Diese Nachricht wurde automatisch von diesem Link übersetzt.

VOA News