#VOA: Anwalt behauptet, Depp sei frauenfeindlicher Missbraucher der Ex-Frau gewesen. #VOANews


LONDON – Ein Anwalt der britischen Boulevardzeitung The Sun sagte am Montag, Johnny Depp habe Amber Heard während ihrer Beziehung missbraucht und Gewaltakte begangen, die durch Frauenfeindlichkeit und Alkohol- und Drogenabhängigkeit ausgelöst wurden. Rechtsanwalt Sasha Wass fasste Depps Verleumdungsfall gegen die Zeitung zusammen über einen Artikel, in dem behauptet wird, er habe Ex-Frau Heard körperlich missbraucht – ein hochrangiger Promi-Prozess, bei dem der Ruf beider ehemaliger Ehepartner auf dem Spiel steht. Depp verklagt News Group Newspapers, Herausgeber von The Sun, und den Chefredakteur der Zeitung, Dan Wootton , am High Court in London über einen Artikel vom April 2018, in dem er als „Schlägerin“ bezeichnet wurde. Er bestreitet nachdrücklich, gegen Heard gewalttätig zu sein. Der Fall soll am Dienstag enden, aber von Richter Andrew Nicol wird nicht erwartet, dass er seine Entscheidung für mehrere Wochen verkündet. Abschließend argumentierte Wass, dass die Verteidigung der Zeitung „eine der Wahrheiten ist – nämlich, dass Mr. Depp hat tatsächlich seine Frau geschlagen. “Wass sagte, es gebe„ überwältigende Beweise für häusliche Gewalt oder das Schlagen von Frauen, die über einen Zeitraum von drei Jahren katalogisiert wurden “. Sie sagte, Depp sei„ ein hoffnungsloser Süchtiger, der wiederholt seine Selbstbeherrschung und alles verlor Fähigkeit, seinen Zorn einzudämmen. “Alle Beweise in diesem Fall zu durchdringen, ist der Charakter von Herrn Depp selbst – sein gut dokumentierter Beweis für Gewalt und Zerstörung in seinem Erwachsenenleben, der aufgetreten ist, als er unter dem Einfluss von Alkohol und Alkohol stand Drogen. “Sie sagte, Depp„ war irrationalen Stimmungsschwankungen und abnormalen Verhaltensmustern ausgesetzt, die nicht vorhanden gewesen wären, wenn Herr Depp sauber und nüchtern gewesen wäre, und Herr Depp hat einen Namen für diese verwandelte Entität – nämlich The Monster. Depp, 57, und Heard, 34, traf sich am Set der 2011er Komödie „The Rum Diary“ und heiratete im Februar 2015 in Los Angeles. Heard reichte im folgenden Jahr die Scheidung ein und die Scheidung wurde 2017 abgeschlossen. Die ehemaligen Ehepartner waren beide drei Jahre lang vor Gericht Wochen des Zeugnisses im großen neugotischen Gerichtsgebäude, obwohl Depp am Montagmorgen nicht anwesend war. Sein Anwalt wird am Dienstag zusammenfassen. Anwälte, Journalisten und Mitglieder der Öffentlichkeit haben grelle Details über die stürmische Beziehung des Paares gehört, darunter erstaunliches Trinken und Drogenkonsum, wütende Auseinandersetzungen, geschleuderte Gegenstände und eine Ablagerung von Exkrementen in einem Bett – Ob mit Hund oder Mensch, ist umstritten. Die Verteidigung der Sonne stützt sich auf 14 Vorwürfe, die Heard of Depps Gewalt zwischen 2013 und 2016 unter anderem auf seiner Privatinsel auf den Bahamas, einem gemieteten Haus in Australien, erhoben hat – wo Depps Finger unter umstrittenen Umständen abgetrennt wurde – und das Penthouse in der Innenstadt von Los Angeles des Paares, das während der Auseinandersetzungen des Paares zerstört wurde. Wat sagte, dass das erste Jahr der Beziehung des Paares, in dem Depp nüchtern war, „idyllisch“ war, aber dass die Gewalt 2013 nach seinem Rückfall begann. Während vier Tagen im Zeugenstand letzte Woche behauptete Heard, Depp sei in eifersüchtige Wut geraten und habe sich unter dem Einfluss von Alkohol und Dr. ugs. Sie beschuldigte ihn, sie geschlagen und geschlagen zu haben und Flaschen auf sie geworfen zu haben, „wie Granaten“, und behauptete, dass sie während ihrer Beziehung oft um ihr Leben fürchtete. Die Beweise von Heard wurden von Zeugen gestützt, darunter ihre Schwester Whitney Henriquez, die sagte, sie habe gesehen, wie Depp geschlagen wurde Während eines Streits in der Wohnung des Paares in Los Angeles im März 2015 „mehrmals“ gehört. Depp, der fast fünf Tage lang aussagte, bestreitet alle Anschuldigungen und behauptet, Heard sei der Angreifer während ihrer unbeständigen Beziehung gewesen, die er mit „a Tatort wartet darauf, passiert zu werden. “ Mehrere aktuelle oder ehemalige Mitarbeiter haben Beweise für seine Version der Ereignisse vorgelegt, und die ehemaligen romantischen Partner Vanessa Paradis und Winona Ryder sagten in schriftlichen Zeugenaussagen, dass er nie gewalttätig gegen sie gewesen sei. Er gab zu, eine Vielzahl von Drogen wie Marihuana, Kokain und Opioid konsumiert zu haben Schmerzmittel, aber verweigerte Drogen machten ihn gewalttätig. Zusammenfassend fasste Wass den Verteidigungsfall zusammen und sagte, dass „eine tiefe Frauenfeindlichkeit… die Wurzel von Mr. Depps Wut ist.“ Er schuf eine frauenfeindliche Person von (Heard) als Stereotyp einer nörgelnden Frau „, Sagte Wass. Sie sagte, Depp habe Heard als „Goldgräber, Spitzmaus und Ehebrecher“ bezeichnet, um zu diskreditieren
Quelllink

Diese Nachricht wurde automatisch von diesem Link übersetzt.

VA Press