#VOA: Die legendäre US-TV-Persönlichkeit Hugh Downs stirbt bei 99. #VOANews

        Legendary U.S. broadcaster Hugh Downs, who at one time held the record for the most hours appearing on American television, has died at 99.

Downs ‚Tochter sagte, ihr Vater sei am Mittwoch an einer Herzerkrankung gestorben.

Hugh Downs hat sich einmal als „Alleskönner und Meister des Nichts“ bezeichnet und sich während seiner 60-jährigen Tätigkeit in Radio und Fernsehen bei jedem Rundfunkauftrag hervorgetan.

Downs begann im Radio in seiner Heimat Ohio und wurde nach seinem Umzug nach Chicago und später nach New York zu einem der bekanntesten und willkommensten Gesichter des Fernsehens.

FILE - Hugh Downs hosts the Today show on NBC, March 10, 1966.With a smooth voice, warm demeanor and simple style, Downs announced variety shows, did commercials, narrated soap operas, joked around with puppets and hosted talk shows.

Er kündigte die Tonight Show mit Moderator Jack Paar an und moderierte die frühmorgendliche Nachrichtensendung Today, während er Zeit fand, die liebevoll in Erinnerung gebliebene Spielshow Concentration zu moderieren.

Downs sagte gern, dass die Leute heute mit ihm aufgewacht sind, heute Abend mit ihm ins Bett gegangen sind und dazwischen mit ihm Konzentration gespielt haben.

Downs war von 1978 bis zu seiner Pensionierung 1999 Co-Moderator des Nachrichtenmagazins 20/20. Dieser Job ermöglichte es Downs, Abenteuer wie Reisen zum Nord- und Südpol, Schwimmen mit Haien und Killerwalen, Tauchen nach versunkenen Schätzen und Erleben zu erleben Schwerelosigkeit auf einem NASA-Flugsimulator.

Downs schätzte, dass er 10.000 Stunden im Fernsehen verbracht hatte, was ihm einen einmaligen Platz im Guinness-Buch der Rekorde einbrachte.

Quelllink

Diese Nachricht wurde automatisch von diesem Link übersetzt.

VA Press