#Burundi: Die Weltzollorganisation ist bereit, mit dem Burundian Revenue Office OBR zusammenzuarbeiten.

Kunia MIRUKIYA sagte auch, dass er die burundische Regierung gebeten habe, einen rechtlichen Rahmen für die Harmonisierung und Vereinfachung der Zollverfahren zu schaffen.

Die Organisation
Der Zoll ist bereit, mit dem burundischen Büro von zusammenzuarbeiten
OBR-Einnahmen, um die Qualität und Bereitstellung seiner Dienstleistungen zu verbessern.
Dies sagte am Dienstag von Kunio MIRUKIYA, Generalsekretär der Organisation
Zoll nach Empfang im Publikum durch den burundischen Minister
Finanzen.

Kunio MIRUKIYA sagte, dass das Publikum mit dem Finanzminister positiv war, weil die Zollorganisation der OBR folgte und sie begleitete, um die Operationen zu verbessern. Deshalb wollten wir die Zusammenarbeit mit der OBR und auch mit Burundi vertiefen, sagte er.

Und deshalb
Kunia MIRUKIYA bat den Finanzminister um politische Unterstützung wegen dieses Ministeriums
arbeitet eng mit der OBR zusammen.

Kunia
MIRUKIYA sagt auch, dass er die burundische Regierung gebeten habe, sich einzurichten
ein rechtlicher Rahmen für die Harmonisierung und Vereinfachung der Zollverfahren.

Sandrine Josée BAHATI


Sandrine Josée BAHATI ist Journalistin im Magara Times Journal und berichtet über Gesundheit, Bildung und Beziehungen. Sandrine ist außerdem Moderatorin für Gesundheit, Bildung und Beziehungen bei Radio Magara Times FM. Kontakt: bjsandrine@magaratimes.com

Diese Nachricht wurde automatisch von diesem Link übersetzt.

Sandrine Josée BAHATI